Mietwagen mit Vollversicherung

Zu Ihrem Schutz und zur  Sicherheit bietet Enterprise Rent-A-Car verschiedene Versicherungspakete für Mietwagen an, damit Sie das Versicherungspaket auswählen können, das Ihnen am besten passt.

Enterprise bietet grundsätzlich zwei Arten von Versicherungspaketen an: Standard- und Vollversicherung. Das Standardpaket beinhaltet die meisten erforderlichen Tarife, wie z. B. TPl (Versicherung der von Ihrem Verschulden betroffenen Fremdfahrzeuge), CDW (Versicherung des Fahrzeugs selbst gegen den durch Ihr Verschulden verursachten Schaden). Weitere sehr empfehlenswerte Deckungspläne sind PAI (Fahrer- und Insassenunfallversicherung) und TP (Diebstahlversicherung, die die Kosten für den Austausch eines Fahrzeugs oder seiner Teile bei Diebstahl abdeckt) gegen eine zusätzliche Gebühr. Die beste Lösung ist jedoch die Vollversicherung.

Der Vorteil einer Vollkaskoversicherung ist, dass Sie bei Unfällen oder Beschädigungen keine finanziellen Verpflichtungen mehr haben. Die Vollversicherung deckt nicht nur die Grundversicherungsbestandteile des Standardpakets (CDW, TP, TPL, PAI) ab, sondern auch die Reifen und die Windschutzscheibe.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Vollversicherung kostet 40 GEL (ca. 15 USD) pro Tag, während der höchste Mietpreis 280 GEL (ca. 105 USD) beträgt. Die Vorauszahlung wird um 50% reduziert.

Eine Vollkaskoversicherung, auch Super Cover genannt, ist rechtlich bindend, sofern der Mieter die Bedingungen des Mietvertrags akzeptiert und sich an die im Mietvertrag festgelegten Bedingungen hält.

Die einzigen Gegenstände, die Enterprise nicht abdeckt, sind die Stereoanlage, die Schlüssel, die Nummernschilder, die Radkappe und der Verlust anderer Teile des Autos.